Le Roi danse – der König tanzt?

Konzert mit dem Ensemble1800berlin

Information zu SARS-CoV-2

Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung von SARS-CoV-2-Infektionen ist dieses Schloss/Gebäude derzeit geschlossen. Ausgewählte Schlösser sind mit Einschränkungen geöffnet, jedoch sind bis auf Weiteres keine Gruppenbuchungen möglich.
Einen Überblick finden Sie hier.
Alle bis zum 30. Juni 2020 geplanten Veranstaltungen der SPSG entfallen, ebenso Großveranstaltungen wie die Potsdamer Schlössernacht bis Ende August 2020.

Zur Zeit werden die Kosten für bereits erworbene Online-Tickets mit Gültigkeit bis einschließlich 14. Juni 2020 rückerstattet. Die Erstattung erfolgt automatisch auf dem beim Kauf gewählten Zahlungsweg. Aufgrund der hohen Anzahl zu bearbeitender Vorgänge bitten wir um etwas Geduld.

Mehr Informationen >

Le roi danse – der König tanzt? Die französische Suite mit ihren zahlreichen Tanzsätzen, der Allemande, Courante, Bourrée, Sarabande, Gigue und dem Menuett entwickelte sich vom 17. zum 18. Jahrhundert neben dem Ballett zu einer der populärsten – nicht getanzten – Formen der Kunstmusik, die – von Frankreich ausgehend – in ganz Europa erklang.

Das ensemble1800berlin lotet die Suite als aufregende Grenzgängerin zwischen Tanz - und Kunstmusik aus. Zwei kurze Vorträge begleiten das Konzert. Diese beleuchten die getanzte Ballett-Suite als Gegenstand des Hofzeremoniells unter Ludwig XIV. sowie deren Neubewertung durch die großen französischen Philosophen Diderot, Voltaire und Rousseau in der Mitte des 18. Jahrhunderts.

ensemble1800berlin
Andrea Klitzing – Traversflöte und Vortrag
Thomas Kretschmer – Violine
Patrick Sepec – Violoncello und Gambe
Mira Lange – Cembalo

Samstag, 23.05.2020 17:00

Adresse

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin

Treffpunkt: 

Schlosskasse

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Tschaikowskistr. (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden.

Preise und Tickets

15 Euro / 12 Euro

Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet