Konzert für Akkordeon und Harfe

mit Anna Steinkogler und Valentin Butt

Information zu SARS CoV 2

Als Präventivmaßnahme zur Eindämmung von SARS-CoV-2-Infektionen bleiben die Schlösser und die Pfaueninsel vom 13. März bis voraussichtlich 19. April 2020 geschlossen. In dieser Zeit finden keine Veranstaltungen statt. Die Schlossgärten sind geöffnet.

Die Kosten für bereits erworbene Online-Tickets in diesem Zeitraum werden selbstverständlich rückerstattet. Die Erstattung erfolgt automatisch auf dem beim Kauf gewählten Zahlungsweg. Aufgrund der hohen Anzahl zu bearbeitender Vorgänge bitten wir um etwas Geduld.

Mehr Informationen

Seit mehreren Jahren verbindet Valentin Butt und Anna Steinkogler eine enge musikalische Beziehung, die sie gleich beim ersten gemeinsamen Musizieren entdeckten, nämlich etwas Kraftvolles, Packendes und intensiv Emotionales zu schaffen und Ohren für neue Perspektiven zu öffnen.

Können und Hingabe werden in den eigenen kraftvollen Arrangements voller Lust am Musizieren offen gezeigt. Keine Imitation, sondern das stimmige Kreieren von Farben, Reibungen und Spannungen.  Die Unterschiede der beiden Künstlerpersönlichkeiten und Instrumente verschmelzen auf der Bühne und doch bewahren sie sich ihre eigenen Extreme, die sie gekonnt miteinander verflechten. Ein organisches Zusammentreffen mit erfrischend neuen Perspektiven auf Modernes wie auch Altbekanntes.

Das Programm bietet neben klassischen Kompositionen wie von Piazolla, Händel oder Bach auch mitreißende Tangos und rhythmische Stücke, die den Saal aufheizen und Stimmung machen.

Adresse

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin

Treffpunkt: 

Schlosskasse

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Tschaikowskistr. (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden.

Preise und Tickets

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Anmeldung

030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen(at)spsg.de