Kammeroper Schloss Rheinsberg 2022 – „Es lebe die Liebe“

Internationales Festival junger Opernsänger:innen

»Es lebe die Liebe« – diese Zeile aus dem Finale des zweiten Aktes von Mozarts »Entführung aus dem Serail« stiftet das Motto über dem Programm des diesjährigen Festivals junger Opernsänger*innen. Denn um Liebesleid und Liebesfreud geht es in drei der szenischen Opernproduktionen. Mit der »Entführung« im Schlosshof mit Blick auf den Grienericksee und Smetanas »Verkaufter Braut« stehen zwei heitere Opern auf dem Programm, in denen die Liebe über alle möglichen Hindernisse siegt. Um unerfüllte Liebe geht es in der dritten Premiere: »P.«, die puristische Oper des sächsischen Komponisten Eckehard Mayer nach Texten von Fernando Pessoa, erlebt ihre Uraufführung im Schlosstheater.

Den Abschluss der Festivalsaison 2022 bildet eine Neuproduktion der Bundesakademie für junges Musiktheater #BAJMT mit gleich drei Uraufführungen im Schlosstheater. An den Erfolg der diesjährigen Produktion von Darius Milhauds Opéras-minute anknüpfend ergingen Kompositionsaufträge für Kurzopern an Christoph Breidler, Emre Dündar und Margarete Huber.

Information, Programm, Tickets: www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de
Veranstalter: Musikkultur Rheinsberg gGmbH

Samstag, 25.06.2022 -
Sonntag, 28.08.2022

Adresse

Schloss Rheinsberg
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Rheinsberg, Schloss"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Besucherparkplatz in Schlossnähe.

Preise und Tickets

Information, Programm, Tickets: www.kammeroper-schloss-rheinsberg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Alle Veranstaltungen finden unter den geltenden Hygieneregeln statt. Bitte informieren Sie sich über ggf. weitergehende Maßnahmen beim Veranstalter.

Impressionen