Italien Intermezzo

Das international besetzte Vitar-Quintett gründete sich 2019 in Berlin. Marijn Seiffert (Violine), Benjamin Prasad Pant (Violine), Uhjin Choi (Viola), Christian Standridge (Violoncello) und Eileen Baum (Gitarre) haben ihre Wurzeln in Korea, England, den USA und Deutschland, wurden aber alle u. a. an der Universität der Künste Berlin und an der Hochschule für Musik Hans Eisler ausgebildet. Ihr Debüt gaben die fünf jungen Musiker*innen im historischen Spiegelsaal von Clärchens Ballhaus in Berlin anlässlich des CD Release Konzerts der Gitarristin Eileen Baum. In ihrem Programm "Italien Intermezzo" erklingen Werken von Boccherini, Giuliani und Castelnuovo-Tedesco.

Samstag, 24.07.2021 18:00

Adresse

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Königin-Luise-Str./Clayallee (Berlin)" + ca. 1200m Fußweg

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden (Hüttenweg / Parkplatz Forsthaus Paulsborn).

Preise und Tickets

18 Euro / ermäßigt 15 Euro

Ticket-Vorverkauf demnächst hier und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Schlosskasse im Café.
(030.8 13 35 97 oder schloss-grunewald(at)spsg.de).

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet
Logo: tip Berlin   Logo: reservix