Instagram Live Führung durch das Jagdschloss Grunewald

mit Rahul Kulka (RECS) und Schlossbereichsleiterin Kathrin Külow

Rahul Kulka, wissenschaftlicher Volontär am Research Center Sanssouci (RECS) und die Schlossbereichsleiterin Kathrin Külow führen durch das Jagdschloss Grunewald in Berlin. Die Führung wird direkt auf den Account @SPSGmuseum bei Instagram übertragen und ermöglicht den Userinnen und Usern live dabei zu sein. Im Fokus der Führung stehen ausgewählte Gemälde aus der Cranach-Werkstatt, die Kurfürst Joachim II. von Brandenburg in Auftrag gab.

Das Jagdschloss Grunewald ist der älteste erhaltene Schlossbau der Hohenzollern in Berlin und Brandenburg. Es liegt am Ufer des Grunewaldsees und verzaubert mit einer Kulisse wie aus einem Märchen.

Kurfürst Joachim II. von Brandenburg ließ das Schloss ab 1542 für seine Jagdaufenthalte im Grunewald errichten. Nach einer wechselvollen Geschichte ist das Haus seit Beginn der 1930er Jahren ein Kunstmuseum. In der jetzigen Dauerausstellung gibt es zwei Schwerpunkte – die Geschichte der Jagd in Brandenburg-Preußen und die Präsentation von Berlins größter Cranach-Sammlung sowie Werke der altniederländischen und altdeutschen Malerei.
Im Rahmen der Führung wird auf ausgewählte Gemälde in erster Linie aus der Cranach-Werkstatt eingegangen, die mit dem Beginn der Hohenzollern-Herrschaft in Brandenburg und den Ereignissen der Reformation im Kurfürstentum in Zusammenhang stehen.

Die Cranach-Gemälde vermitteln Ihnen auch heute noch einen Eindruck von der Prachtentfaltung und dem Leben am Berliner Hof in der Zeit Joachims II.

Fragen der Teilnehmenden sind ausdrücklich erwünscht!

Wie funktioniert die Teilnahme an der Führung?
1) Sie benötigen einen Instagram-Account.
2) Folgen Sie unserem Account: https://www.instagram.com/SPSGmuseum.
3) Nehmen Sie live teil an der Führung - auf dem Smartphone, Tablet oder Desktop.

Samstag, 15.01.2022 09:00

Adresse

Instagram

Ihr Weg zu uns

https://www.instagram.com/SPSGmuseum/

Impressionen