Immer dem Wasser nach: Alles fließt wieder!

Babelsberger Wassermusiken – Musikalischer Spaziergang

Mit einem raffinierten Zusammenspiel von Brunnen und Bächen, Teichen und Fontänen verlieh der geniale Gartenschöpfer Hermann Fürst von Pückler-Muskau dem Park Babelsberg sein einzigartiges Gepräge, wie es nach aufwendiger Restaurierung nun wieder zu erleben ist. Unter sachkundiger Führung folgen Sie musikalisch begleitet dem Weg des Wassers vom Wilhelmwasserfall bis ans „Schwarze Meer“.

Führung mit Marco Geisler, Projektleiter Gärten, SPSG

Es wirken mit:
Alexandros Giovanos, Waterphone  
Friedemann Werzlau, Wassertrommel
Trio Mandili aus Georgien

Für die Spaziergänge werden wetterfeste Kleidung und Schuhe empfohlen. Die Führungen finden mit OHRPHON-Audioguide statt. Ausgabe jeweils 15 Minuten vor Beginn.
Tickets für die musikalischen Spaziergänge berechtigen auch zum Besuch des Picknickkonzerts um 17 Uhr.

Veranstalter: Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

17.06.2017 14:00 Uhr

Adresse

Park Babelsberg
Schlosspark Babelsberg
14482 Potsdam
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Potsdam, Schloss Babelsberg, Blick aus der Luft über Schloss und Park Babelsberg, im Hintergrund die Glienicker Brücke.

Treffpunkt:

Eingang Schloss Babelsberg

Anreise

Preise

25 Euro (inkl. Picknickkonzert um 17 Uhr)

Anmeldung

Informationen und Tickets: 0331.2 88 88 28 oder www.musikfestspiele-potsdam.de