Führungen zu Fontane

Rundgang durch Paretz

Theodor Fontane besuchte den geschichtsträchtigen kleinen Ort Paretz in den Jahren von 1861 bis 1870. In seinen Schilderungen in den „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ nahm Paretz im Havelland einen zentralen Platz ein. Er trug somit dazu bei, dass die Erinnerung an die Aufenthalte des „Preußischen Königspaares Friedrich Wilhelm III. und der Königin Luise“ für zukünftige Generationen lebendig blieben.

Starten Sie mit uns zu einem Rundgang durch den Ort und lernen Sie dabei die Orte kennen, die Fontane so trefflich beschrieb.

Wollen Sie vor dem Ortsrundgang zwischen 10 und 15.30 Uhr das Schloss Paretz besuchen?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Verein Historisches Paretz e.V.

Foto: Susanne Weber / Verein Historisches Paretz e.V.

28.09.2019 16:00 Uhr

Adresse

Ort Paretz
Werderdammstraße 1b
14669Paretz / Ketzin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Schloss Paretz, Hoffassade, Mittelteil mit Pappeln

Treffpunkt:

Scheune Paretz

Anreise

Parkplätze

Parkplätze hinter der Kulturscheune (ehem. Gutsscheune Paretz) und auf der dahinter liegenden Wiese; Zufahrt über Werderdammstraße.
Behindertenparkplätze hinter der Schlossremise.

Preise

5 Euro / ermäßigt 3 Euro

Kombiticket Schloss- und Dorfführung
9 Euro / ermäßigt 8 Euro