Fontanes Wanderungen über die Pfaueninsel I

Höfische Anekdoten und historische Persönlichkeiten auf der Insel – Szenische Kostümführung über die Pfaueninsel

Friedrich Wilhelm II. ließ das Pfauenschlösschen für seine Geliebte erbauen, Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise genossen auf der Insel fröhliche Sommertage. Die Kunsthistorikerin Marita Müller und Maison Voltaire, der Verein für historische Theatertechniken, laden zu einem kurzweiligen Spaziergang mit der schönen Wilhelmine ein. Die Mätresse des preußischen Königs Friedrich Wilhelm II. wird den Besuchern gemeinsam mit Theodor Fontane weitere historische Persönlichkeiten auf der Insel vorstellen und höfische Anekdoten zum Besten geben. Bei einem Glas Sekt mit süßer Frucht führt die Zeitreise auf der Pfaueninsel in die Gegenwart zurück.

02.06.2019 14:00 Uhr

Adresse

Pfaueninsel
Nikolskoer Weg
14109 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Berlin, Pfaueninsel, Fährstation und Schloss aus der Luft gesehen.

Treffpunkt:

Fährhaus

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Pfaueninsel (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Öffentliche Parkplätze am Nikolskoerweg

Preise

12 Euro / ermäßigt 10 Euro

Zugänglichkeit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

Anmeldung

0331.96 94-200 (Di–So) oder info(at)spsg.de

Hinweis: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung ab vier Wochen vor Termin möglich.
Vorbestellte Karten bitte bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.