Fontanes Frauen

Lesung mit Corinna Harfouch und Robert Rauh

Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs „Fontane.200“  gibt es eine Begegnung mit  „Fontanes Frauen“. Die Film- und Theaterschauspielerin Corinna Harfouch liest aus dem neuen Buch von Robert Rauh. Der Autor, Moderator und Lehrer stellt fünf Frauen vor, deren Schicksale Theodor Fontanes Werk beeinflusst haben. Rauh besuchte die Schlösser Zerben und Benrath, in denen einst Elisabeth von Ardenne lebte, das Vorbild für die Figur der „Effi Briest“. Er verfolgte den bis heute ungelösten Fall der Grete Minde, die in Tangermünde hingerichtet wurde. In Waren an der Müritz bezog er Quartier in der Villa von Fontanes Tochter Martha, deren Selbstmord er in Frage stellt. Und er reiste nach Köpernitz und Hoppenrade, wo sich Karoline de La Roche-Aymon und Charlotte von Kraut in Affären und Intrigen verstrickten.

15.12.2019 18:00 Uhr

Adresse

Schloss Paretz
Parkring 1
14669 Paretz / Ketzin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Schloss Paretz, Hoffassade, Mittelteil mit Pappeln

Anreise

Parkplätze

Parkplätze hinter der Kulturscheune (ehem. Gutsscheune Paretz) und auf der dahinter liegenden Wiese; Zufahrt über Werderdammstraße.
Behindertenparkplätze hinter der Schlossremise.

Preise

15 Euro / ermäßigt 12 Euro
inkl. einer Schlossführung 14 Uhr oder 14.30 Uhr

Zugänglichkeit

  • bedingt rollstuhlgeeignet