Ensemble Diverso „The Art of Repitition“

Konzert mit Barocker Musik für zwei Blockflöten, Cembalo und Gambeambe

Die Kunst der Wiederholung stellt eines der zahlreichen Bindeglieder zwischen der Musik des Barock und der Rhetorik, der Redekunst, dar. In beiden spielt die Fähigkeit eine wichtige Rolle, eine Aussage durch Repetition zu verstärken. Dabei geht es jedoch selten um eine tatsächlich identische Wiederholung, sondern vielmehr um die kunstvolle Veränderung, Ausschmückung und Bereicherung derselben.

Das Ensemble Diverso wurde 2019 von Inés Pina und Kristina Haller während ihres Studiums an der Hochschule für Künste Bremen gegründet und 2020 an der Schola Cantorum Basiliensis um Sergio Flores und Sacha Levy ergänzt. Neben der barocken Originalmusik für zwei Blockflöten und Basso continuo nehmen auch Bearbeitungen von Repertoire für diverse andere Besetzungen einen wichtigen Teil der Arbeit des Ensembles ein.

Samstag, 02.10.2021 19:00

Adresse

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin

Treffpunkt: 

Schlosskasse

Konzert im Festsaal

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Tschaikowskistr. (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden.

Preise und Tickets

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Anmeldung: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz (SARS-CoV-2-Umgangsverordnung). Durch entsprechende Beschilderungen und Markierungen sowie durch das Personal wird vor Ort auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen hingewiesen.

Weitere Informationen und FAQ >