Die wilden Anfänge der Alten Musik

Vortrag mit Hörbeispielen

Unkonventionelles Äußeres, eigenartige Instrumente und manch ruppige Klänge: So trat in den 60er Jahren eine junge Musikergeneration auf, um dem traditionellen Konzertbetrieb eine historische Aufführungspraxis entgegenzusetzen. Mit großen Utopien und revolutionärem Potential begann die neuere Geschichte der Interpretation Alter Musik. Ein Kenner der Materie stellt die »HIPpies« der »Historically Informed Performance« vor und freut sich besonders, einen der ihren in Persona zu begrüßen!

Programm

Bernhard Schrammek, Vortrag mit Hörbeispielen und als Gast: Traversflöten-Legende Barthold Kuijken

Im Rahmen der Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Samstag, 12.06.2021 14:00

Adresse

Orangerieschloss
An der Orangerie 3-5
14469 Potsdam

Treffpunkt: 

Pflanzenhalle

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Orangerie/Botanischer Garten"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P1 – An der Historischen Mühle, und P3 – Am Neuen Palais.

Preise und Tickets

12 Euro
Junges Festspielticket 15 Euro (bis 30 Jahre / begrenztes Kontingent)

Ticket Hotline 0331-28 888 28