Die Köchin von Sanssouci – Aus der Zeit gefallen

Szenische Führung mit Charlotte Retzloff

Charlotte Retzloff wusste als Köchin von Sanssouci den König mit köstlichen Gewürzen und Kräutern zu begeistern – und die männliche Küchenwelt zu erschrecken. Statt den Abwasch machte sie lieber die besten Wacholderdrosseln und eroberte so den königlichen Gaumen.

Retzloff erhielt 1842 eine Anstellung am preußischen Hof – zu einer Zeit, in der in den Küchen die Männerwelt vorherrschte. Erfahren Sie mehr über den Arbeitsalltag der selbstwussten Berliner Köchin, ihre Experimente in der Schlossküche und erleben Sie sie über die kulinarischen Vorlieben des Königspaares und das Leben am Hofe tratschen…

10.12.2017 11:00 Uhr

Adresse

Schlossküche Sanssouci
Maulbeerallee
14469 Potsdam
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Potsdam, Schloss Sanssouci, oberste Terrasse mit Laubengang und Treillagesalon.

Treffpunkt:

Besucherzentrum an der Historischen Mühle

Anreise

Parkplätze:

Besucherparkplatz an der Historischen Mühle

Preise

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Veranstalter


Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Postfach 60 14 62
14414 Potsdam

Kontakt

SPSG | Besucherinformation

Tel.: 0331.96 94-200

Anmeldung

0331.96 94-200 (Di–So) oder info(at)spsg.de

Hinweis: Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung ab vier Wochen vor Termin möglich.
Vorbestellte Karten bitte bis 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse abholen.