Die Hohenzollern in Charlottenburg – Einblicke in Preußens Herrscherfamilie, Teil IV

Ein Jawort für die Dynastie – Die Heiratspolitik der preußischen Hohenzollern, Führungsreihe mit Schlossleiter Rudolf G. Scharmann, SPSG

2018 wurde die neue Dauerausstellung „Das Preußische Königshaus – Eine Einführung in die Dynastie“

im Obergeschoss des Charlottenburger Alten Schlosses eröffnet. Davon ausgehend bietet Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann auf fünf verschiedenen Rundgängen Einblicke in Leben und Wirken herausragender Persönlichkeiten der preußischen Hohenzollern.

Im Schloss haben sieben Generationen preußischer Könige und deutscher Kaiser mit ihren Angehörigen gelebt. Doch woher kamen die Hohenzollern? Welche Entwicklungen haben die 500 Jahre ihrer Regierung in Berlin und Brandenburg geprägt? Was verbindet sie mit anderen Herrscherfamilien und was unterscheidet sie? Diese und weitere Fragen werden im Verlauf der Führungsreihe zur Sprache kommen.  

In Teil IV stehen mit „Ein Jawort für die Dynastie“ die Heiratspolitik des Herrscherhauses und seine internationalen Verbindungen sowie die Ehefrauen, die ihre Spuren im Charlottenburger Schloss hinterlassen haben, im Mittelpunkt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der VHS City-West

26.03.2020 15:00 Uhr

Adresse

Schloss Charlottenburg – Neuer Flügel
Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Schloss Charlottenburg-Neuer Fluegel--Stadtseite Foto-Gerhard Murza thumb

Treffpunkt:

Gruppenkasse im Ehrenhof

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Luisenplatz/Schloss Charlottenburg (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse.

Preise

10 Euro / ermäßigt 7 Euro

Zugänglichkeit

  • rollstuhlgeeignet

Anmeldung

030.3 20 91-0 (9–16 Uhr)