„Dich entbehr‘ ich allein“

Lesung aus dem Briefwechsel zwischen Friedrich dem Großen und seiner Schwester Wilhelmine mit Antje und Martin Schneider, Musik des 18. Jahrhunderts für Flöte (Bettina Bergmann) und Piano (Angela Stoll)

Die Auswahl aus dem umfangreichen Briefwechsel zwischen Friedrich dem Großen und seiner Schwester Wilhelmine spiegelt unter anderem das schwierige Verhältnis der Geschwister zu den Eltern und ihren Ehepartnern wider, berichtet aber auch von den vielfältigen künstlerischen Aktivitäten der Beiden.

Die Lesung mit Antje und Martin Schneider endet mit der Thronbesteigung Friedrichs II. im Jahre 1740. Das Programm wird komplettiert durch Musik des 18. Jahrhunderts für Flöte und Piano, unter anderem natürlich auch durch Kompositionen der königlichen Geschwister.

21.10.2018 16:00 Uhr

Adresse

Schloss Schönhausen
Tschaikowskistraße 1
13156 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Berlin, Schloss Schönhausen, Gartenseite, mit Bassin.

Treffpunkt:

Schlosskasse

Anreise

Tram M1 oder Bus 250 bis Tschaikowskistraße
S 2 (Richtung Buch/Bernau) oder U 2 bis Pankow

Parkplätze nur begrenzt vorhanden

Preise

15 Euro / ermäßigt 12 Euro

Zugänglichkeit

  • rollstuhlgeeignet