Der Zauber des Pierrot - Open Air

Eine unterhaltsame Show mit Stelzenlauf, menschlichen Marionetten, Artistik

Der Zauber der Imagination. Alles entsteht wie aus dem Nichts und könnte doch farbenprächtiger nicht sein.
“Der Zauber des Pierrot” ist eine Darbietung, die sich dem ursprünglichen Geist der Pantomime verschrieben hat, ohne auf alten Pfaden stehen zu bleiben.
Stelzenläufer, menschliche Marionetten, erwachende Schaufensterpuppen und artistische Einlagen verbinden sich zu einer spannenden, unterhaltsamen Show, die immer wieder Überraschendes zu bieten hat.
 
Im Zentrum steht Pierrot, Pierrot der Außenseiter, der Träumer mit all seinen Facetten und Spielweisen. Er ringt mit der Welt und versucht sie mit seinen Träumen in Einklang zu bringen.
Es entstehen berührende und komische Momente, die mit Leichtigkeit erzählt werden.
Im Wechsel mit kurzen, slapstickartigen Szenen entsteht ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.
 
Darsteller:  Katja Grahl, Pablo Volo
Konzept und Regie: Katja Grahl
Künstlerische Beratung: Jörg Brennecke

Im Veranstaltungsticket ist ein Schlossbesuch inbegriffen. Der letzte Einlass für die Ausstellung erfolgt 17 Uhr. Da max. 10 Personen auf einmal das Schloss betreten dürfen, bitten wir Sie, ausreichend Zeit für Ihren Ausstellungsbesuch einzuplanen!

Sonntag, 08.08.2021 18:00

Adresse

Jagdschloss Grunewald
Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee)
14193 Berlin

Treffpunkt: 

Die Veranstaltung findet Open Air im Schlosshof statt.

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Königin-Luise-Str./Clayallee (Berlin)" + ca. 1200m Fußweg

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden (Hüttenweg / Parkplatz Forsthaus Paulsborn).

Preise und Tickets

18 Euro / ermäßigt 15 Euro inkl. VVG

Tickets für die Veranstaltung finden Sie demnächst hier, außerdem an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Schlosskasse im Café.
 

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

außer Schlossbesuch

Impressionen

Logo: tip Berlin   Logo: reservix