Der König und sein Hofmarschall

Friedrich Wilhelm III. und Valentin von Massow führen durch Paretz

Valentin von Massow überlasst nichts dem Zufall. Alle Liegenschaften des preußischen Königs Friedrich Wilhelm III. gehören gut überwacht. Der Hofmarschall hat alles im Griff, wären da nicht die spontanen Reisen seines Herrn und Königs...

In Paretz schaut er häufig nach dem Rechten, denn schließlich sind die letzten Baumaßnahmen in Ort und Park noch abzunehmen. Schreiben des Oberamtmanns und des Schulzen über Beschwerden der Bewohner zwecks Entschädigungen während der Umgestaltung des Ortes sind zu prüfen. Auch der Hofgärtner scheint beständig unzufrieden zu sein, doch von all dem soll seine Majestät möglichst unbehelligt bleiben.

Nun erreichte am gestrigen Abend noch ein Bote des königlichen Ordonnanzdienstes Paretz, um den Besuch des Königs anzukündigen – doch niemand wagte den Hofmarschall zu so später Stunde noch zu stören. Erleben Sie, zu welchen Verwicklungen dieser spontane Besuch führt.

17.09.2017 14:00 Uhr

Adresse

Schloss Paretz
Parkring 1
14669 Paretz / Ketzin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Schloss Paretz, Hoffassade, Mittelteil mit Pappeln

Treffpunkt:

Schlosskasse Paretz
Führung durch den Ort Paretz mit Schloss und Kirche

Anreise

Parkplätze

Parkplätze hinter der Kulturscheune (ehem. Gutsscheune Paretz) und auf der dahinter liegenden Wiese; Zufahrt über Werderdammstraße.
Behindertenparkplätze hinter der Schlossremise.

Preise

10 Euro /ermäßigt 8 Euro
inkl. Schlossbesichtigung