Der Blaue Montag: Museum und Märchenkultur

Unheimliche Geschichten aus der Mühle – Museumsbesuch und Erzählabend

Ein Museum besuchen, wenn alle anderen geschlossen sind. Ganz in Ruhe und ohne Gedränge in eine andere Welt abtauchen. Und danach: Spannenden und heiteren Märchenerzählungen lauschen. All das können Sie in diesem Jahr an unseren „Blauen Montagen“ in der Historischen Mühle von Sanssouci erleben! In Zusammenarbeit mit dem märchenhaften Erzähltheater „Machandel“ bietet die Historische Mühle an fünf Montagen (von Mai bis September 2023) ein ganz besonderes Erlebnis: Nach der Arbeit rein ins Museum!

An diesem Abend erwarten Sie Mühlengeschichten der unheimlichen Art: Die Mühle ist ein seltsamer Ort: Die Mechanik bewegt sich quasi wie von Zauberhand. Das ganze Gebäude zittert und ächzt, wenn Wind oder Wasser ihren Dienst tun. Da kann man dann schon mal auf gewisse Gedanken kommen, zumal wenn die Nacht hereinbricht und das Gebälk nacharbeitet. Dazu kommt noch das Rascheln von Mäusefüßen und das Glühen der Katzenaugen. Muss man noch mehr sagen? Die Mühle ist ein unheimlicher, ja bisweilen äußerst gruseliger Ort! Das beweisen die zahlreichen Geschichten, von denen einige der schönsten dem gruselwilligen Publikum an diesem Abend dargebracht werden.

Montag, 25.09.2023 19:00

Adresse

Historische Mühle
Maulbeerallee 5
14469 Potsdam

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Schloss Sanssouci"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P1 – An der Historischen Mühle.

Preise und Tickets

12 Euro / ermäßigt 10 Euro
Ermäßigter Eintritt für Inhaber:innen der Jahreskarte Schlösser

Kartenreservierung: 0331.5 50 68 51 oder info(at)historische-muehle-potsdam.de

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet