Das Schlosstheater im Neuen Palais

Expertenführung zur Musik, der Oper und dem Theater am Hofe Friedrichs des Großen mit Schlossmitarbeiter Andreas Woche, SPSG

Leider ausgebucht

Leider sind bereits alle Karten für diese Veranstaltung vergriffen.

Das Neue Palais im Park Sanssouci wurde zwischen 1763 und 1769 unter dem preußischen König Friedrich II. errichtet. Neben fürstlichen Gästeappartements und Festsälen ließ der König im südlichen Seitenflügel ein Schlosstheater einrichten. Dieses zählt heute zu den wenigen noch bespielten historischen Schlosstheatern in Deutschland.

Die Expertenführung mit Andreas Woche widmet sich der Musik, dem Theater und der Oper am friderizianischen Hof des 18. Jahrhunderts, gibt einen Überblick über die unter Friedrich II. tätigen Hofkünstler:innen und gewährt einen exklusiven Einblick in das Schlosstheater des Neuen Palais.

Sonntag, 04.09.2022 11:00

Adresse

Neues Palais
Am Neuen Palais
14469 Potsdam

Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Neues Palais"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P3 – Am Neuen Palais.

Preise und Tickets

12 Euro / ermäßigt 10 Euro

Anmeldung: 0331.96 94-200 (Di–So) oder info(at)spsg.de

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Wir empfehlen das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske während der Veranstaltung.

Weitere Informationen und FAQ >

Impressionen