Alles ist erleuchtet – Luxus, Macht und strahlender Glanz

Expertinnenführung zu historischen Leuchtern mit Schlossmitarbeiterin Frederike Jefferies, SPSG

Leider ausgebucht

Leider sind bereits alle Karten für diese Veranstaltung vergriffen.

Lichtquellen waren Luxus im 18. Jahrhundert. Lassen Sie uns gemeinsam kostbare Kronleuchter und kleinere Beleuchtungskörper im Schloss Sanssouci betrachten. Welche Kosten und Mühen nahm König Friedrich der Große auf sich, um für die schummrige Illumination in seinem geliebten Sommerschloss zu sorgen? In der Führung erfahren Sie Geschichten zur glänzenden Pracht.

Freitag, 09.12.2022 16:30

Adresse

Schloss Sanssouci
Maulbeerallee
14469 Potsdam

Treffpunkt: Eingang Schloss Sanssouci

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Potsdam, Schloss Sanssouci"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse auf dem Parkplatz P1 – An der Historischen Mühle.

Preise und Tickets

16 Euro / ermäßigt 14 Euro

Tickets: Besucherzentrum Historische Mühle, Besucherzentrum Neues Palais, Tel. 0331.96 94-200 (Di–So), info(at)spsg.de

 

Barrierefreiheit

  • bedingt rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Wir empfehlen das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske während der Veranstaltung.

Weitere Informationen und FAQ >