!!! 25 Jahre BKO !!!

Das Berliner KammerOrchester feiert Jubiläum

In diesem Jahr erklingen im repräsentativen Weißen Saal im Neuen Flügel des Schlosses Charlottenburg Carl Maria von Webers Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“ sowie Joseph Haydns Ouvertüre zur Oper „L’isola disabitata“. Karl Jenkins „Palladio“., ein Stück, das sich im Titel auf den Architekten Andrea Palladio bezieht, wird neben Anthony Watsons „prelude and allegro for strings“, Henry Purcells „Cold Song“ und Heinrich Bibers „Battaglia á 9“ aufgeführt. Außerdem erklingen Johann Strauß „Pizzicato-Polka“ und sein „Festmarsch“.
Das Highlight des Abends wird das von Dirigent Roland Mell eigens für das Berliner KammerOrchester geschriebene „Konzert für Klarinette und Orchester“ sein, das als Uraufführung erklingt. Darin spielt der Solo-Klarinettist der Berliner Philharmoniker, Wenzel Fuchs.

Das Berliner KammerOrchester spielt unter der musikalischen Leitung des Berliner Dirigenten Roland Mell.

Weitere Informationen und Programm: www.bko.de

06.09.2019 19:00 Uhr

Einlass 18.30 Uhr

Adresse

Schloss Charlottenburg – Neuer Flügel
Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin
Zur Infoseite des Veranstaltungsortes
Schloss Charlottenburg-Neuer Fluegel--Stadtseite Foto-Gerhard Murza thumb

Treffpunkt:

Eingang Neuer Flügel

Anreise

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Luisenplatz/Schloss Charlottenburg (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse.

Preise

35 Euro, freie Platzwahl

Veranstalter

Kontakt

Berliner KammerOrchester e.V.
Danckelmannstraße 54a
14059Berlin
Tel.: 030.325 88 23
http://www.bko.de

Anmeldung

030.325 88 23 oder 030.84 10 89 08
Online-Tickets unter www.bko.de oder www.ticketmaster.de