2020 – Ganz KW feiert

Stadtfest 700 Jahre Königs Wusterhausen, 20 Jahre Schlossmuseum Königs Wusterhausen

Verschoben auf 2021

Die Veranstaltung wird auf das kommende Jahr verschoben.
Einen genauen Termin für 2021 gibt es noch nicht.

2020 hat Königs Wusterhausen viele gute Gründe zum Feiern. Vor 700 Jahren wurde die Stadt gegründet. Das Schlossmuseum Königs Wusterhausen, am 30. September 2000 nach umfangreichen Bau- und Restaurierungsmaßnahmen durch die SPSG eröffnet, feiert 20-jähriges Jubiläum. Ihr 30-jähriges Jubiläum begeht die Potsdamer Riesengarde „Lange Kerls“ e. V., und seit 100 Jahren sendet der deutsche Rundfunk vom Funkerberg aus Königs Wusterhausen.

Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist das große Stadtfest am 5. September. Dann wird die ganze Stadt zur Bühne für ein umfangreiches Programm und einen Festumzug. Das Schloss kann an diesem Tag frei besichtigt werden – oder das Publikum erlebt in der Kostümführung mit König Friedrich Wilhelm I. (alias Mike Sprenger) und Königin Sophie Dorothea (Manuela Sprenger) „Königliche Leidenschaften“.

In einem Kooperationsprojekt zwischen Schloss und dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen haben Schülerinnen und Schüler „Barocke Tisch- und Tafelkultur modern interpretiert“. Ihre Ergebnisse zur Tafelkultur am Hof Friedrich Wilhelms I. (1688-1740) werden in den Schlossräumen präsentiert. Im Schlossgarten können Kinder unter Anleitung einer Zeremonienmeisterin historische Spiele ausprobieren und sich im Steckenpferd-Rennen messen.

Gleichzeitig mit dem Schlossjubiläum feiert der Geschichtsverein Potsdamer Riesengarde „Lange Kerls“ e. V. sein 30-jähriges Jubiläum mit Wachaufzügen, Exerzierübungen und einem militärhistorischen Biwak im Schlossgarten. Als Gäste schlagen Historiendarsteller aus Dresden, Dessau, Sachsen-Weißenfels sowie die italienischen „Granatieri Brandenburghesi“ aus der Nähe von Turin im Schlossgarten ihre Zelte auf und lassen das Lagerleben der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts aufleben.

In Kooperation mit der Stadt Königs Wusterhausen

Samstag, 05.09.2020 10:00 - 20:00

Adresse

Schloss & Schlossgarten Königs Wusterhausen
Schlossplatz 1
15711 Königs Wusterhausen

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Königs Wusterhausen, Schloß"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Parkplätze nur begrenzt vorhanden.

Preise und Tickets

Schlosseintritt: 3 Euro / ermäßigt 2 Euro

Barrierefreiheit

  • nicht rollstuhlgeeignet