100 Jahre Lietzenseepark. Entwicklung – Erhaltung und Restaurierung – Perspektiven

Vorträge und Führung mit Dr. Dietmar Land (freier Landschaftsarchitekt), Karen Andreas (Landesdenkmalamt Berlin) und Klaus Lingenauber

Der Lietzenseepark wurde bereits vor dem ersten Weltkrieg von Erwin Barth, Gartenbaudirektor von Charlottenburg, geplant, konnte jedoch kriegsbedingt nicht mehr realisiert werden. Nach Kriegsende präsentierte Barth einen überarbeiteten Entwurf, der bis 1920 im Wesentlichen umgesetzt wurde. Nach Instandsetzung der Schäden des Zweiten Weltkriegs steht der Park heute unter Schutz – als herausragendes Gartendenkmal und als Erbe Erwin Barths.

Veranstalter: GartenForum Glienicke

Donnerstag, 27.05.2021 17:00

Adresse

Evangelische Kirche Am Lietzensee
Herbartstraße 4–6
14057 Berlin

Ihr Weg zu uns

Preise und Tickets

8 Euro, max. 50 Teilnehmer

Anmeldung per E-Mail an info(at)gartenforum-glienicke.de bis 14.05.2021