In Nachbars Garten

Mit In Nachbars Garten entwickeln wir ganz aktuell ein neues Projekt im Parkbereich Charlottenhof. Den Auftakt bildet eine Veranstaltungsreihe, bei der wir unseren unmittelbaren Nachbarn und den Besuchern unserer Parks die Möglichkeit bieten wollen, einmal hinter die Kulissen der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten zu blicken. In Nachbars Garten erwarten Sie viele schöne Orte, Experten und zufällige Begegnungen. Sie werden am Parkeingang abgeholt und in unseren gemeinsamen Garten mitgenommen.

Unterwegs lernen Sie in kleiner Runde unsere Mitarbeiter*innen kennen und treten mit Ihnen in den Dialog zu Themen, die uns in unserem gemeinsamen Weltkulturerbe bewegen. So erfahren Sie beispielsweise etwas über den Alltag und die aktuellen wie künftigen Herausforderungen bei der Pflege des Parks, den Umgang mit dem Klimawandel, Nachhaltigkeit, laufenden Maßnahmen zum Denkmalerhalt und über die Sorge, die uns der zunehmende Vandalismus bereitet. Wie können wir gemeinsam diesen einmaligen Naturraum retten, diese wunderbare Gartenschöpfung erhalten und weiterhin unverfälscht erleben? Was wünschen Sie sich im Park und für diesen besonderen Garten in Ihrer direkten Nachbarschaft? Diskutieren Sie In Nachbars Garten mit, wie der Spagat zwischen Nutzung, Bewahrung und Pflege gelingen kann.

Der Park Charlottenhof wird Probenraum für lokale Kulturinstitutionen. An ausgewählten Orten begegnen einander Parkbesucher und Künstler, junge und alte, musizierende und rezitierende, Profis und Amateure. In diesem Jahr machen der MitMachMusik e. V. – ein Weg zur Integration, die Musikschule Bertheau & Morgenstern  und das Seniorentheater Die Vielfältigen den Anfang.

Seien Sie herzlich eingeladen und In Nachbars Garten willkommen!