Les Saisons Amusantes – Ländliche Idyllen des französischen Barock

Konzert

In „Les Saisons Amusantes“ feiert die Blockflötistin Dorothee Oberlinger zusammen mit dem Traversflötisten und Musette-Spieler Francois Lazarevitch, der Gambistin Hille Perl und ihrem Ensemble 1700 ein Fest der barocken Kammermusik am französischen Hof und versetzt uns mit stilisierter Folklore mitten hinein in eine aristokratische Utopie perfekter Idylle. Musiken der einflussreichsten Hofkomponisten wie Hotteterre, Marais oder Couperin verbinden die Zeit Ludwigs des XIV. mit der Ära Ludwig des XV. Kontemplative Werke für intime Anlässe gesellen sich an die Seite schmeichelnder Trios und unterhaltsamer „Musique Champetre“ (Pastoralmusik). Mit Nicolas Chédeville barocker Raubkopie von Vivaldis „Winter“ wird die galante Landpartie mit einem Überraschungseffekt abgerundet.
 
Künstler*innen:
Dorothee Oberlinger – Blockflöte
François Lazarevich – Blockflöte/Traversflöte/Musette
Evgeni Sviridov – Violine
Hille Perl – Viola da Gamba
Olga Watts – Cembalo
Axel Wolf – Theorbe

Mittwoch, 10.11.2021 18:00

Adresse

Schloss Charlottenburg – Neuer Flügel
Spandauer Damm 10-22
14059 Berlin

Treffpunkt: 

Kasse Neuer Flügel

Konzert im Weißen Saal

 

Zur Infoseite des Veranstaltungsortes

Ihr Weg zu uns

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Haltestelle "Luisenplatz/Schloss Charlottenburg (Berlin)"

vbb-online | Fahrplanauskunft »

Parken

Gebührenpflichtige Stellplätze für PKW und Busse.

Preise und Tickets

35 Euro

Tickets ab 20.09. über https://tickets.spsg.de

Barrierefreiheit

  • rollstuhlgeeignet

Information zu SARS-CoV-2

Für die Teilnahme an der Veranstaltung gelten alle behördlichen Vorgaben zum Gesundheitsschutz (SARS-CoV-2-Umgangsverordnung). Durch entsprechende Beschilderungen und Markierungen sowie durch das Personal wird vor Ort auf die Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregelungen hingewiesen.

Weitere Informationen und FAQ >

Impressionen